Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Manuelles objektiv für retroadapter gesucht  (Gelesen 580 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Pandora1989
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 25


« am: 20. April 2014, 14:34:05 »

Hi

Ich habe mir einen retroadapter für mein sigma 18-35 f1.8 bestellt.

Jetzt habe ich aber gelesen das bei Nikon da die blende ohne blendenring nicht zu verstellen geht... das sigma hat leider keinen blendenring.

Mir wurde der Tipp gegeben ein altes, lichtstarkes weitwinkel-objektiv mit blendenring zu erwerben. Solls bei ebay schon für 5euro manchmal geben.
Dabei wäre es dann auch egal ob das von Nikon, canon usw ist.

Wäre nur schön wenn es 72mm filterdurchmesser hätte, sonst muss ich den bestellten retroadapter zurückschicken oder wieder zusätzliche adapterringe kaufen.

Kann mir da jemand sagen welche alten geeigneten objektive es gibt mit blendenring?
Damit ich konkreter suchen kann?

Lg lucie

Gesendet von meinem GT-I9505
Gespeichert
Klaus
Administrator
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.218



WWW
« Antworten #1 am: 24. April 2014, 19:31:23 »

hi Lucie
mit 72mm wüsste ich jetzt keines Zwinkernd
Ich habe mir damals bei Ebay ein 28mm WW
ersteigert. 4,50€ ein Schnäppchen.
hat allerdings ein Filtergewinde von 52mm
Ob man von 72 - auf 52mm runter adalptieren kann
ist mir nicht bekannt.
lG Klaus
Gespeichert

Humor ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt !
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
Gehe zu: