Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Gestern um 09:57:35 
Begonnen von Pady - Letzter Beitrag von saxon
Interessantes Thema, aber ich sehe schon das ich völlig außen vor bin durch einfache Programme die sonst niemand hier nutzt. Da ich RAW knipse und nur die kostenlose Software von Canon nutze, hab ich natürlich einen ganz anderen Weg über Tiff, im FF.. Am besten ist natürlich wenn die Bilder gleich scharf sind ;-), sonst schärfe ich nur zum Schluss die Bilder zum einstellen wenn alles fertig ist in einer 3 Stufen Kombi was FF mal empfohlen hatte.
Ist aber auch bei jedem Bild anders, FF hat 7 verschiedene Schärfungsarten die je nach Bild unterschiedlich eingesetzt werden.
Aber gut zu sehen das jeder einen anderen Weg gefunden hat der im liegt.

Gruß Peter

 2 
 am: Gestern um 08:11:40 
Begonnen von Pady - Letzter Beitrag von Eindorn
zum Schärfen gibt es inzwischen eine sehr grosse Palette an spezieller Software.
Egal wie und was ich benutze, das Original ist die unterste Ebene und das geschärfte Bild wird zweimal kontrolliert im Anteil dazu gemischt.
Einmal als Aufhellen und einmal als Abdunklen Ebene.

Alles davor ist sehr schwierig zu beschreiben, da sehr Bildabhängig.

lg
Gerhard

 3 
 am: 23. März 2019, 10:08:08 
Begonnen von Eindorn - Letzter Beitrag von saxon
Schade, mit Übersetzer ist es reichlich verworren.

Danke

Gruß Peter

 4 
 am: 23. März 2019, 07:38:50 
Begonnen von Eindorn - Letzter Beitrag von Eindorn
ich kenne keine, Peter

 5 
 am: 22. März 2019, 16:02:44 
Begonnen von Eindorn - Letzter Beitrag von saxon
Gute Idee, aber leider kann ich das nicht lesen.
Gibt eine Option in Deutsch ?.

Gruß Peter

 6 
 am: 22. März 2019, 10:44:48 
Begonnen von Eindorn - Letzter Beitrag von Eindorn
sehr umfangreiche Seite !
Für alle, die tiefer in die Materie Farbe, Sehen etc. eindringen möchten

https://www.handprint.com/

LG
Gerhard

 7 
 am: 23. Februar 2019, 12:32:59 
Begonnen von SteP-Works - Letzter Beitrag von SteP-Works
ich glaube hier wirst fündig,
Klaus ist ein ganz netter, denn kannst sicher fragen  Zwinkernd

http://eye.de/infrarotfoto-kameraumbau.shtml

hoffe ich konnte helfen.

Lg. Adi
Ich werde wohl am Montag meine D90 von IRre Cams umbauen lassen.
Vielen Dank für den Tipp Adi.
Ich sach ja immer, "Hier werden Sie geholfen" FS-4-ever

LG Peter

 8 
 am: 22. Februar 2019, 18:23:40 
Begonnen von SteP-Works - Letzter Beitrag von SteP-Works
 Dankeschön

LG Peter

 9 
 am: 22. Februar 2019, 18:21:51 
Begonnen von SteP-Works - Letzter Beitrag von adison
ich glaube hier wirst fündig,
Klaus ist ein ganz netter, denn kannst sicher fragen  Zwinkernd

http://eye.de/infrarotfoto-kameraumbau.shtml

hoffe ich konnte helfen.

Lg. Adi

 10 
 am: 22. Februar 2019, 17:17:54 
Begonnen von SteP-Works - Letzter Beitrag von SteP-Works
Moinsen in die Tiefen des Forums,
ich habe vor eine Kamera DSLR Nikon D70 zu einer Infrarotkamera umbauen zu lassen, benötige ich dann noch einen IR-Filter oder kann die Kamera das dann alleine?.
Kann man auch ohne Umbau einen solchen Filter einfach an die alte Kamera anschrauben und hoffen dass der Tiefpassfilter noch genug langwelliges Licht durchlässt?
Ich bin da etwas irritiert, was die Informationen im Netz so hergeben.

Für Eure zahlreichen Antworten bedanke ich mich schon mal im Voraus  FS-4-ever

Peter

Seiten: [1] 2 3 ... 10